GAMEVENTION 2023 | 19.05-21.05.2023 | HOLSTENHALLEN NEUMÜNSTER

E-SPORT BEIRAT

Um die Angebote und Inhalte zum elektronischen Sport bestmöglich zu planen und umzusetzen, beruft die GAMEVENTION einen E-Sport-Beirat. Dieser wird das Team des Festivals mit Expertise und Know-How beratend unterstützen. Der Beirat setzt dabei auf Diversität, Ganzheitlichkeit und Wissensträger aus ganz unterschiedlichen Bereichen innerhalb des ökonomischen Systems des E-Sports.

JÖRG ADAMI

Co-Gründer der esports player foundation (epf)

Die epf setzt auf ganzheitliche Nachwuchs- und Talentförderungskonzepte im E-Sport.

7

DR. TOBIAS SCHOLZ

Hochschuldozent

Chairman des Esports Research Networks und Herausgeber des Esports Yearbooks. Er forscht zu E-Sport-Themen an der Universität Siegen.

7

TIMO SCHÖBER

Hochschuldozent

Autor und Leiter des E-Sport-Bereichs am Institut für Ludologie. Er forscht zu E-Sport-Themen an der Europa-Universität Viadrina

7

DR. OLIVER DAUM

Rechtsanwalt

Autor und Rechtsanwalt mit Spezialisierung unter anderem auf E-Sport-Recht, darüber hinaus beratend für unterschiedliche Organisationen tätig.  

7

DANIELA STAHL

Finanzvorstand E-Sport-Verband Schleswig-Holstein

Finanzvorstand und Leiterin des Fachbereichs für Veranstaltungen beim E-Sport-Verband Schleswig-Holstein (EVSH), Inhaberin einer E-Sport-Eventagentur.

7

FRANK SIMONEIT

Co-Gründer von lvlup!HR 

Co-Gründer des beim Schleswig-Holsteinischen Ideenwettbewerb prämierten Start-Ups lvlup!HR sowie Tourismus-Experte, unter anderem im E-Sport-Kontext. Projektleiter Konzeption E-Sport Akademie an der Fachhochschule Westküste.

7

MATTHIAS ZANDER

Vorstand bei der eStudios AG

Vorstand bei der eStudios AG und Urgestein der E-Sport-Streaming-Szene.